Ein spannendes und innovatives Adventurespiel bei dem nichts ist, wie es scheint und sich Spiel und Realität miteinander verschwimmen.

Es fängt an wie ein harmloses Studium …

Eine junge Frau möchte die Genderprobleme ihres Landes dokumentieren und wird dabei immer tiefer in eine gefährliche Intrige aus Kastendenken, Jungenpräferenz, Mitgiftstreitereien, Vergewaltigung und Mord gezogen. Bald ist ihr eigenes Leben in Gefahr. Wird sie in der Lage sein ihre gefundenen Informationen zu nutzen, sich selbst und andere zu retten und am Ende einen Widerstand zu organisieren?

Es fängt an wie ein harmloses Computerspiel…

Du steuerst die junge Frau Renu durch ein Krimi-Adventure und erlebst dabei die Realität von indischen Frauen in ihrem eigenen Land. Aber bald schon scheint das Spiel Wirklichkeit zu werden: Charaktere aus der App fangen plötzlich an, Dir E-Mails und Nachrichten auf Dein Handy zu schreiben. Du kannst sogar die Facebook-Seite von einem der Opfer besuchen und eine Verschwörung in einem versteckten Internetforum ausfindig machen, die das Spiel direkt beeinflusst. Die Figuren im Spiel scheinen wirklich zu existieren, geben wichtigen Nachrichtenmagazinen Interviews oder publizieren ihre eigenen Arbeiten. Schon bald wird Dir klar: Was du siehst, ist mehr Fakt als Fiktion.

Spiel. Realität.

Zielgruppe

Dieses Spiel wurde für Jugendliche in dem Alter von 14-16 Jahren entwickelt. Das ergänzende Spiel zur Missio for Life Ausstellung erzählt die Geschichte von Renu weiter. Durch die ARG - Alternate Reality Gaming Komponente taucht der Spieler in ein einmaliges Erlebnis ein und lässt die virtuelle Realität Wirklichkeit werden.

Aufgabenbereich

Meine Aufgabe für dieses Projekt war das Producing für ein 14-köpfiges Team. Der Titel war die Folgebeauftragung von missio München zur interaktiven Ausstellung Missio for Life und führt die Geschichte von Renu fort. Bei diesem Projekt wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber gearbeitet, um Inhalte und Darstellung optimal erstellen einpflegen zu können. Des Weiteren wurden Techniken zur Implementierung der Szenerien und zur Anbindung der ARG-Elemente entwickelt. Zusätzlich wurde mir die operative Entwicklung, Konzeption und das Gamedesign zuteil, womit ich das Team entlasten konnte. Parallel zu dieser Entwicklung habe ich bei zwei weiteren Titeln das Producing geleitet und koordiniert. Zudem kam noch ein Projekt hinzu bei welchem ich das Gamedesign sowie das Outsourcing Management übernommen habe.

Release

  • 04.02.2015 für iOS und Android

Links

Projektpartner

Missio

RealityTwistSquare

Renu - Trailer